Mein bestes Foto 2010

Martin Wolf hat auf seinem Blog zur Suche nach dem besten Foto 2010 aufgerufen. Also dem persönlich besten. Nur welches wählt man, wenn man regelmäßig draußen ist und mit der Kamera bewusst auf Bilderjagd geht?

Weiterlesen

Freitagsfoto. 05/11/2010

Letztes Wochenende war ich seit Jahren mal wieder in meiner Heimat. Da ließ ich es mir natürlich nicht nehmen Neubrandenburg auch mit der Kamera zu erkunden. Mein erster und wichtigster Anlaufpunkt war natürlich der Tollensesee. Ich bin einfach ein Wassermensch.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 29/10/2010

Letztes Samstag bin ich nach einigen Wochen endlich mal wieder morgens um die Häuser gezogen. Mit der Kamera im Anschlag wollte ich Herbstbilder schießen. Doch irgendwie konnte ich mich „nur“ zu einer kleinen Runde durchringen. Dabei gestaltete sich die erste Hälfte äußerst schleppend. Mir kam nichts vor die Linse, was festgehalten werden wollte.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 22/10/2010

Am Wochenende hatte ich Besuch aus Hessen und den USA. Zwei wunderbare Tage, die immer noch Nachwirken. Am Sonntag waren wir mit der HVV-Fähre unterwegs, um unseren Gästen auch mal Hamburg von der Wasserseite zu zeigen. Dabei hatten wir Glück, dass wir direkt in den Sonnenuntergang gefahren sind.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 08/10/2010

Letztes Wochenende war herrliches Wetter in Hamburg angesagt. Ich hatte mich auf einen blauen Himmel und Sonnenschein gefreut. Ich wollte die Chance nutzen die starken Farben im Bild festzuhalten. Solange noch nicht alle Blätter gelb gefärbt sind oder auf dem Boden liegen. Und dann kam alles doch ganz anders. Grauen Wolken hingen über der Hansestadt. Zwischendurch regnete es immer wieder. Eigentlich kein Wetter, um mit der Kamera loszuziehen.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 01/10/2010

Nach einer langen Messewoche hatte ich am Montag einen Tag frei. Ich nutzte die freien Stunden, um bei der Hamburger Messe „Du und Deine Welt“ vorbei zu schauen. Ich hatte wirklich viel erwartet. Viel zu viel. Eigentlich wurde mir zu wenig geboten. Besonders aus fotografischer Sicht. Ich hatte gehofft ein wenig neue Technik begutachten und ins rechte Licht rücken zu können. Aber nichts da.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 24/09/2010

Eine Woche Freitagsfoto-Pause. Unfreiwillig. Ein entzündeter Zahn mit anschließender zweitägiger Behandlung hat mir letzte Woche einen Strich durch’s Fotografieren gemacht. Letzte Woche war ich in Berlin. Geschäftlich. Messebesuch. Bevor es am Dienstag richtig rund ging, habe ich den Montag Nachmittag genutzt, um mich über Hackeschen Markt gen Museumsinsel vorzukämpfen.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 10/09/2010

Diese neue Sehhilfe und den neuen Hochglanz-Wohnzimmertisch habe ich dann direkt mal festgehalten. Zwei neue Gegenstände in meinem Leben. Die Idee hatte ich neulich irgendwoanders gesehen. Ich komme einfach nicht mehr drauf, wer in meinem Feedreader (oder war es bei flickr?) schon einmal seine Brille fotografierte.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 03/09/2010

Hups, ich wusste, dass ich gestern etwas vergessen hatte. Das Freitagsfoto, dass fast eine Woche darauf wartete veröffentlicht zu werden. So ist das aber nunmal im Urlaub, da stehen oft andere Dinge im Vordergrund.

Weiterlesen

Freitagsfoto. 27/08/2010

Besser spät als nie. Ich war letzte Woche im Urlaub und habe die ersten Tage erstmal gebraucht und genutzt, um im Hamburg wieder anzukommen. Langsam fühlt sich wieder alles normal an. Deshalb ist auch die Zeit gekommen, um mein Foto der Woche zu präsentieren.

Weiterlesen