Foto der Woche #38 – 2017

Herbst im Norden besteht oft aus Regen, Wolken und Nebel. Das kann durchaus was schönes haben. Besonders für Menschen aus dem Norden. Erst recht, wenn man frei hat und sich entweder an der Küste den Wind ins Gesicht schlagen lässt oder man gemütlich beim Knistern des Kamins auf dem Sofa verbringt.

Diese Woche hatten wir Herbst im Norden.
Doch ohne (viel) Regen, Wolken und Nebel – na gut Nebel hatten wir morgens, was im morgendlichen Sonnenschein durchaus hübsch anzusehen ist.
Stattdessen gab es tatsächlich blauen Himmel, Sonne und einen kurze Hosen-Nachmittag.

So mag ich den Herbst im Norden (auch). Ganz gern sogar. Trotz Nordlicht-Daseins.

Hach, mehr davon.
Küstenwind und Kaminabende bekommen wir noch oft genug.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.