Foto der Woche #31 – 2017

Urlaub. Familytime. Zuhause und immer wieder Tagesausflüge.

So sind auch meine Fotos (des Tages) geprägt. Entweder Heim und Essen oder es sind irgendwelche Impressionen von anderen Orten.

Fotografisch ist das so befreiend. Endlich andere Motive. Andere Blickwinkel. Allgemein mehr Zeit.

Als Mensch ebenso bereichernd. Endlich etwas runterfahren. Qualitytime genießen. Zeit für dem Familienalltag. Entspannen trotz teilweiser Anspannung.

Vor allem aber auch mal raus.

Nur halt anders als früher. Nicht den Koffer packen und ab in den Süden düsen. Dafür das Auto vollpacken mit selbst geschnittenem Obst und Gemüse, ein paar Broten. Dazu den Bollerwagen, Spielzeug, Wechselklamotten, Windeln und mehr.

Und dann geht es nicht (immer) nur an den Strand. Sondern in den Tierpark oder auf den Bauernhof. Hätte man ohne Kinder nicht unbedingt gemacht. Aber es erdet und macht Spaß. Wissenswertes von der Rinderzucht erfahren, frische Milch aus dem Automaten ziehen, Traktor fahren und Tieren beim Grasen zuschauen.

Und dabei die Kinder beobachten (naja, aktuell hauptsächlich nur dem Großen), wie sehr er es genießt. Esel beim Grasen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.