Foto der Woche #24 – 2017

Ich brauche einen einheitlichen Bildstil. Eine spezielle Form der Bearbeitung, die auch den Blick aus der Terassentür interessant erscheinen lässt.

Vor allem aber ein Design, das vielleicht nicht unverwechselbar ist, aber anhand derer man meine Bilder als die meinen erkennt. Bei Instagram, Pinterest und auch hier.

Es ist sicherlich spannend, Abwechslung zu vermitteln und mehrere Geschmäcker zu erreichen. Lieber wäre mir aber eine kleine Fanbase, die etwas Besonderes liebt.

Und dann die Herausforderung, mit meiner Form der Bearbeitung nach den passenden Motiven und Lichtern Ausschau zu halten.

Die Bildsprache werde ich sicherlich nicht morgen finden – leider. Aber irgendwann… hoffentlich…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.