Foto der Woche #04 – 2017

Egal, wie das Wetter draußen ist. Drinnen kann es immer nach Frühling aussehen. Einfach ein paar Blumen auf dem Tisch und schon verändert sich die gesamte Deko und damit auch die Stimmung.

Ich mag es wirklich sehr, wenn frische Blumen auf dem Esstisch stehen. Der Tisch steht so zentral im Haus, dass man mehrmals am Tag daran vorbeigeht und sich an den Farben erfreuen kann. Zum Essen ist es dann ohnehin noch viel wohnlicher. Denise meint ohnehin, dass ich es wohnlich mag. Das hätte mir vor zehn Jahren auch noch niemand sagen können. Aber es ist wahr. Wenn es aufgeräumt und gemütlich ist, ist unser Heim das, was es sein soll, was ich erwarte und auch brauche. Eine Oase und ein Ort zum Wohnfühlen.

Unser großer (!!! Das ist das eigentliche Ereignis der Woche) Sohn sieht das ähnlich und möchte bei jeder Mahlzeit, dass die Kerzen angezündet werden.

Hach, zuhause ❤

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.